Hypnotherapie - Hypnoanalyse

Unter Hypno-Analyse versteht man eine Therapieform, die der Freudschen Psychoanalyse sehr ähnlich ist. Man begibt sich auf die Suche nach Traumata, die für die Problematik des Klienten ursächlich sind. Dadurch, dass man sich in der Hypnoanalyse der Trance bedient, kann man gewissermaßen direkt mit dem Unterbewußtsein in Kontakt treten und so wesentlich schneller als in der klassischen Psychoanalyse die Ursachen feststellen und bearbeiten.

Eine Hypno-Analyse dauert im Schnitt etwa 8-12 Sitzungen, die im Abstand von je 1 Woche durchgeführt werden sollten.

Anwendungsbereiche in meiner Praxis: v.a.

- Angst- und Panikstörungen

- Schmerzen

- Depressionen

- Burnout

- Schlafstörungen

- Magen-Darmbeschwerden

sowie

- kindliche Verhaltensstörungen, Schulprobleme etc.

 

 

Genaueres können Sie gerne in einem Telefonat mit mir erfahren.